Brauchtum

Das perfekte Frühstück

April 7, 2013

Das Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages

Ernährungswissenschaftlern zufolge ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Dennoch lassen es viele von uns regelmäßig ausfallen. Sie sollten diese Mahlzeit jedoch nicht einfach so weglassen. Denn sie ist unverzichtbar für einen gelungenen Start in den Tag.

Das perfekte Frühstück

Das perfekte Frühstück

Warum ist Frühstücken so wichtig?
Wenn Sie morgens aufwachen, haben Sie häufig bis zu 12 Stunden lang nichts gegessen. Die erste Mahlzeit des Tages ist daher wichtig, um Körper und Gehirn nach dem Schlafen wieder mit Nährstoffen zu versorgen.

Welches Frühstück ist das Richtige?
Wie jede andere Mahlzeit auch, ist ein gutes Frühstück wichtig und enthält Lebensmittel aus mehreren Lebensmittelgruppen. Ein gutes Frühstück besteht aus einem Getreideprodukt (z. B. Cerealien), Obst/Gemüse, einem Milchprodukt und einem Getränk.

Eine Schale Cerealien mit fettarmer Milch oder Joghurt, einem Stück Obst und einem Getränk sind ein großartiger Start in den Tag.

Warum peppen Sie Ihre Frühstückscerealien nicht einmal mit einer Extraportion Früchte auf? Geben Sie einen Esslöffel Rosinen, zwei Handvoll Erdbeeren oder eine in Scheiben geschnittene Banane dazu (jede dieser drei Möglichkeiten zählt als eine der fünf Portionen Obst und Gemüse, die man, laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, zu sich nehmen sollte).

Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit des Tages. Bereits am Morgen sollten Produkte mit Vollkorn integriert sein.

Vollkornprodukte sind wichtige Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung. Das Frühstück ist eine gute Gelegenheit, Vollkorn in der Mahlzeit zu integrieren.

Alles für einen guten Start in den Tag finden Sie am umfangfreichen Frühstücksbuffet des GOLDENEN OCHS.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN