Browsing Category

Spa & Wellness in Bad Ischl

Goldener Ochs, Salzkammergut, Spa & Wellness in Bad Ischl

Entspannung pur – Sonnenwiese in Kombination mit Pendelliege

Dezember 10, 2019

Die frühen Hochkulturen verehrten die Sonne als Gottheit

Durchaus nachvollziehbar – wenn man bedenkt, welch positive Wirkung, Wärme und Sonnenlicht auf unsere Psyche haben können. Bei Sonnenschein sind wir vitaler und entspannter, unsere Laune steigt. Diese positiven Eigenschaften der Sonne können Sie auch bei und im Goldenen Ochs genießen – auf unserer „Sonnenwiese“. Einfach einmal abschalten, zur Ruhe kommen, für 20 Minuten den Alltag aussen vor lassen.

Ade Winterblues

Im Herbst, Winter und Frühling hat man aufgrund kurzer Tage und geringerer Sonnenstunden wenig Zeit, um die Sonne und das natürliche Licht zu genießen. Mit der Sonnenwiese können Sie den Winterblues entgegen wirken. Zusätzlich regen bei der patentierten Sonnenwiese (der Firma Klafs) kollagenbildende Strahlen natürliche Erneuerungsprozesse der Haut an. Verbrauchte oder kaputte Hautstrukturen werden erneuert – die Haut wird frischer und straffer.

Weitere Vorteile des sanften Sonnenbadens auf der Sonnenwiese sind:

  • Bequemes Bräunen ohne das beengende Gefühl der gewöhnlichen Solarien
  • Sofortpigmentierung
  • schonende Langzeitbräunung
  • die angenehme mediterrane Wärme und Bräunung als biologischer Schutz vor den schädlichen Folgen übermäßiger Sonnenstrahlung

Mit Power-Napping zu mehr Energie – der Pendelliege sei Dank

Wunderbar lässt sich die Sonnenwiese mit der Pendelliege kombinieren um perfekt entspannen zu können. Genau diese Kombination erwartet Sie bei uns im Goldenen Ochs. Neue Energien wecken Sie jetzt ganz einfach im Schlaf: mit Power-Napping. Sie müssen nur die Augen schliessen und unsere Pendelliege wiegt Sie mit einer sanften Pendelbewegung in einen erholsamen Kurzschlaf

Schon nach wenigen Sekunden verspürt Ihr Körper ein wohliges Gefühl und Sie werden nicht nur den Alltag vergessen, sondern auch die Bewegung der Liege nicht mehr wahrnehmen. Stattdessen sorgt die Pendelfrequenz dafür, dass Körper und Geist vollkommen zu Ruhe kommen. Auch wenn Sie in dieser Zeit nicht tief schlafen, genügen bereits 15 bis 20 Minuten, um tiefenentspannt wieder aufzuwachen. Ganz nebenbei erhöht sich Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und Sie starten mit neuem Elan in den Tag. Egal zu welcher Uhrzeit.

Mehr Entspannung geht fast nicht mehr – erleben Sie es selbst und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder buchen Sie direkt online.

BAD ISCHL & SALZKAMMERGUT, Spa & Wellness in Bad Ischl, Winter im Salzkammergut

Ballonwoche Gosau: 12. – 19. Januar 2019 im Salzkammergut

Januar 7, 2019
Bunte Ballone über dem verschneiten Salzkammergut aus der Luft

Die Dachstein Alpentrophy – farbenfrohes Highlight für Ihren Winterurlaub in Bad Ischl

In Gosau im Salzkammergut wird das Jahr 2019 besonders farbenfroh und eindrucksvoll eingeleitet – mit der Ballonwoche Gosau, auch bekannt als Dachstein Alpentrophy. Von 12. bis 19. Januar 2019 beobachten Sie in Ihrem Winterurlaub im Salzkammergut kunterbunte Ballone, die zwischen verschneiten Berggipfeln schweben. Ein einzigartiges Spektakel bei freiem Eintritt – und das Ganze nur wenige Minuten vom Hotel Goldener Ochs in Bad Ischl entfernt!

Tipp: Ballonwoche Gosau & Winterwellness im Hotel Goldener Ochs Bad Ischl

Kombinieren Sie Ihren Besuch der Ballonwoche in Gosau mit einem entspannenden Wellnessurlaub im Hotel Goldener Ochs in Bad Ischl. Wie gemacht dafür: das aktuelle Winterwellness-Angebot „Wohlfühlen im Jänner“!

Wissenswertes zur Ballonwoche Gosau 2019 im Überblick:

  • Startplatz der Ballone: gleich neben der Talstation zum Hornspitzlift in Gosau, direkt an der Gosausee Straße zwischen Vordertal und Mittertal
  • Startzeit der Ballone: täglich zwischen 9:00 und 12:00 Uhr, bei guten Wetterverhältnissen
  • Anreise aus Bad Ischl: rund 30 Autominuten oder 45 Minuten mit dem öffentlichen Postbus Nr. 542, Haltestelle „Gosau Hornspitzlift“ – zum Fahrplan…
  • Parkplätze vorhanden
  • Das Highlight: die Nacht der Ballone, am Mittwoch, 16. Januar 2019 ab 19:00 Uhr
  • Ballonfahren im Salzkammergut – nützen Sie die Chance und fahren Sie mit! Infos und Terminvereinbarung unter +43 664 5314741

    Bunte Ballone vor Bergpanorama in Gosau

    Ein farbenfrohes Spektaktel für Ihren Urlaub: die Ballonwoche Gosau © Dachstein Alpentrophy

Nacht der Ballone in Gosau – das Highlight für Ihren Winterurlaub im Salzkammergut

Am Mittwoch, den 16. Januar 2019 um ca. 19:00 Uhr beginnt mit der Nacht der Ballone das Highlight der Ballonwoche Gosau. Wenn sich die majestätischen Riesen aufmachen, um den Gosauer Nachthimmel in bunten Farben zu erleuchten, ist Staunen angesagt. Untermalt wird das Schauspiel von einem spektakulären Musikfeuerwerk und einer „Night Show“ der Skischule Gosau. Snacks und heiße Getränke gibt’s natürlich auch vor Ort.

Dachstein Alpentrophy – vom Exoten zum Event-Fixpunkt im Salzkammergut

Als das Ballonfestival in Gosau im Jahr 1993 zum ersten Mal stattfand, glaubte noch niemand so recht an den Erfolg der damals höchst exotischen Veranstaltung. Umso mehr freuen sich die Begründer des Events, darunter Marian Stermschegg, einer der österreichischen Ballonpioniere und die ehemalige Ballon-Staatsmeisterin Heidrun Prosch, über deren Erfolg.

Heute zählt die Ballonwoche Gosau zu den Fixpunkten im winterlichen Eventkalender des Salzkammerguts. So besuchen jedes Jahr aufs Neue Piloten aus aller Welt eine der renommiertesten Ballonsport-Veranstaltungen Österreichs. Ballonfahren im Salzkammergut: das ist wirklich etwas ganz Besonderes. Und Sie können 2019 live dabei sein!

Lernen Sie jetzt die schönsten Skitouren im Salzkammergut und weitere zauberhafte Wintererlebnisse für Ihren Urlaub in Bad Ischl kennen!

Beitragsbild © Dachstein Alpentrophy

BAD ISCHL & SALZKAMMERGUT, Spa & Wellness in Bad Ischl

Kühles Nass gesucht? Das Erlebnisbad Bad Ischl

August 13, 2018
Freibad Bad Ischl

Wasserspaß für alle in der Kaiserstadt im Salzkammergut

Der Geruch von Sonnencreme und Chlor in der Luft, Gras zwischen den Zehen und platschendes Wasser: Solche Erinnerungen ans Freibad springen bei jedem ins Gedächtnis. Wer sich nach Schwimmbecken, Wasserrutsche und Liegewiese sehnt, kommt in Bad Ischl ins städtische Parkbad.

Der Sommer beschert uns anhaltend heiße Temperaturen, doch zum Glück gibt es Freibäder. Nicht nur Familien mit Kindern finden im Freibad von Bad Ischl ihr nasses Vergnügen, sondern auch Schwimmer und Sonnenanbeter.

Die Badeoase mitten in der Stadt am Kai bietet eine schön gestaltete Wasserlandschaft mit vielen Attraktionen und verschiedenen Becken. Im großen Sportbecken können sportliche Schwimmer und Krauler ungestört vom restlichen Trubel ihre Längen ziehen. Wagemutige klettern auf den Sprungturm, um akrobatisch ins Wasser einzutauchen.

Besonders viel Spaß macht die Rutsche, wo es bestimmt nicht bei einer Rutschpartie bleibt. Damit keine Langeweile aufkommt, sind im Wasserbecken verschiedene weitere Attraktionen eingebaut: Ein Wasserfall, ein Wildwasserkanal und Sprudelbuchten sowie Massagedüsen für diejenigen, die im klaren Wasser einfach die Füße ausstrecken und entspannen möchten.

Badespaß für Familien

Freibad Bad Ischl

Badespaß im Pool

Familien mit kleinen und größeren Kindern halten sich im eigenen Familienbereich auf. Bunte Figuren, die Wasserstrahlen speien, eine Babyrutsche und wohltemperiertes Wasser im Kinderbecken sind die Zutaten, um unendlich im Wasser zu plantschen, quietschvergnügt zu toben und zu rutschen. Auch an Land geht das Spiel weiter, denn der große Spielplatz lässt sicherlich kein Kind ruhig sitzen bleiben.

Von der Liegewiese aus sehen Sie dem Treiben im Wasser zu oder ziehen sich in den hinteren Bereich zurück. Ob in der Sonne oder unter den Schatten spendenden Bäumen, auf der Liegewiese findet jeder sein perfektes Plätzchen zum Entspannen.

Öffnungszeiten:

In der Hochsaison von Juli bis Mitte August öffnet das Freibad Bad Ischl täglich um 9:00 Uhr und schließt um 20:00 Uhr. Von Mitte August bis Herbst ist von 10:00-18:00 Uhr geöffnet.

Zum Erlebnisbad Bad Ischl kommen Sie vom Hotel Goldener Ochs aus ganz einfach mit dem Rad (ca. 5 Minuten), zu Fuß (ca. 8 Minuten) oder mit dem Auto (ca. 5 Minuten). Belohnen Sie sich nach einer Radtour oder einer Wanderung mit einem Sprung ins kühle Nass oder kehren Sie gleich ins Hotel Goldener Ochs ein, wo der Wellnessbereich auf Sie wartet!

BAD ISCHL & SALZKAMMERGUT, GESUNDHEIT, Goldener Ochs, Spa & Wellness in Bad Ischl

Die Ischler Sole: das Gold des Salzkammerguts

Oktober 30, 2014
Salz als Naturheilmittel

Wissenswertes über die Sole und wie sie eingesetzt wird

Das Salz war es einst, das der gesamten Salzkammergut-Region zur wirtschaftlichen Blüte verhalf und seine Geschichte nachhaltig prägte. Etwa 1563, also relativ spät, begann man auch in Bad Ischl mit dem Abbau des gefragten Bodenschatzes. Anfang des 19. Jahrhunderts begann man, das Salz auch für gesundheitliche Zwecke zu nutzen, und dieser Zweck ist bis heute von außerordentlicher Bedeutung. Dabei wird das Salz vor allem als Sole eingesetzt, da diese Form ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten eröffnet.

Was ist Sole?

Sole bezeichnet nichts anderes als salziges Wasser natürlichen Ursprungs. Sein hoher Gehalt an Mineralsalzen wie Jod, Sulfur oder Radon macht es äußerst wertvoll für den menschlichen Körper – nicht nur für ganz basale Dinge wie den Wasser- und Nährstoffhaushalt, sondern auch, um verschiedenste Leiden zu lindern oder zu kurieren.

Gesundheitliche Wirkung

Als Arzneimittel kann Sole sowohl äußerlich, zum Beispiel in Form von Bädern oder Umschlägen, als auch innerlich als Trinkkur, Spülung oder Inhalation angewendet werden.

Sole gilt als ein wahres Wunderheilmittel aus der Apotheke der Natur. Sieht man sich die breit gestreuten Anwendungsgebiete an, wird das schnell klar:

  • stärkt das Immunsystem und den Kreislauf
  • wirkt desensibilisierend bei Allergien
  • hilft bei Verdauungskrankheiten, Stoffwechselstörungen, Blasen- und Harnleiterinfektionen
  • hilft bei diversen Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Ekzemen
  • hilft bei Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Bronchitis oder Nebenhöhlenentzündungen
  • hilft bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rheuma, Arthrose oder degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule
  • beugt Atemwegs- und Erkältungskrankheiten vor

Sole-Gradieranlage

Gradieren bedeutet verstärken, daher hat eine Gradieranlage den Effekt, die positive Wirkung der Sole zu steigern. Im Wellness und Spa Bereich des Hotels Goldener Ochs in Bad Ischl können Sie das Wohlgefühl und den heilsamen Effekt der Sole-Gradierlage erleben. Dabei rieselt natürlich gewonnene Sole aus den Salinen des Salzkammerguts über Reisig von Bergtannen und Latschen, das übereinander in einem Holzgestell aufgeschichtet ist. Die Sole nimmt die Harze der Zweige in sich auf und setzt deren ätherische Öle frei, die über die Atemluft zusätzlich zum gelösten Salz erfrischend und lindernd auf das gesamte Atemsystem wirken.

Eine Sole-Gradieranlage im Salzkammergut

Sole-Gradieranlage für Gesundheit & Erholung

Bevor man das Gradierwerk zu Behandlungszwecken für den Menschen entdeckte, setzte man diese Anlagen zur Salzgewinnung ein. Indem Sole durch das Reisig hindurchgeleitet wurde, verdichtete sich der Salzgehalt, da Wasser verdunstete. Außerdem wurden Verunreinigungen der Sole von den Dornen aufgenommen, was die Qualität des erzeugten Salzes verbesserte.

Soleweg entlang der historischen Soleleitung

Ausgehend vom Hallstätter Salzberg über die alte Saline in Bad Ischl bis zur neuen Saline in Ebensee wurde zwischen 1595 und 1607 eine Soleleitung errichtet. Noch heute wird dieser Transportweg genutzt – anstelle der früheren ineinandergesteckten, ausgehöhlten Baumstämme wird die Sole heutzutage jedoch durch Kunststoffrohre geleitet. Entlang eines wunderschönen Wanderwegs, teils direkt an der Traun, können Sie den Verlauf der Soleleitung nachvollziehen. Nach Bad Goisern sind es etwa 10 km (2,5 h Gehzeit), bis nach Hallstatt ca. 21 km (5,5 h Gehzeit).

GESUNDHEIT, Goldener Ochs, Spa & Wellness in Bad Ischl

Sauna im Hotel Goldener Ochs

Oktober 15, 2014
Wellnesshotel in Bad Ischl

Gesund schwitzen im Salzkammergut

Die Auswirkungen der Sauna auf den Körper sind vielfältig. Seit ihren Anfängen gilt die Sauna als Ort der Sauberkeit, an dem man sich von Schlechtem, sei es körperlicher oder seelischer Natur, befreien konnte. Das Schwitzen hat jedoch noch andere positive Effekte.

Was passiert beim Saunieren?

Sauna im Wellnesshotel Goldener Ochs

Wellnessurlaub im Salzkammergut

Beim Gang in die Sauna steigt die Körpertemperatur wie bei einer Fiebererkrankung. Diese Erhöhung auf 38-39 °C nennt man auch künstliches Fieber. Wie bei einem echten Fieber beginnt der Körper bei dieser Temperatur, Krankheitserreger zu zerstören. Die Oberfläche der Haut erwärmt sich sogar auf über 40 °C. Der Pulsschlag steigert sich um bis zu 50 Prozent – so kann die körperliche Leistung während des Saunierens mit der eines zügigen Spaziergangs verglichen werden. Dadurch, dass mehr Blut in das Kreislaufsystem gepumpt wird, wirkt sich der Saunabesuch sogar vorbeugend auf Herz-Kreislauferkrankungen aus.

Urlaub für die Haut

Ein Saunagang verleiht auch der Haut eine frische, erholte Ausstrahlung. Schon die Finnen schwörten, dass eine Frau nach der Sauna am schönsten aussieht…  Durch das Schwitzen öffnen sich die Poren und die Haut wird tiefengereinigt. Zusätzlich wird die Haut stark durchfeuchtet und durch den Wechsel von heiß zu kalt die Durchblutung angeregt. So wird durch das wohltuende Schwitzbad der Hautalterung entgegengewirkt.

Kalte Dusche oder nicht?

Kommt man aus der Sauna, wählen viele anschließend den Gang ins kühle Nass. Durch den Kältereiz steigt der Blutdruck massiv an – für gesunde Personen also ein gutes Training des Kreislaufs. Dringende Vorsicht ist jedoch für Hochdruckkranke geboten, die um kalte Anwendungen nach der Sauna einen Bogen machen sollten. Schonender ist es in diesem Fall, sich die Beine zu vertreten, frische Luft zu schnappen und warm zu duschen.

Finnisch, Bio, Infrarot, Dampf …

Im Wellnesshotel Goldener Ochs in Bad Ischl können Sie aus verschiedenen Varianten der heißen Entspannung wählen. Neben dem Klassiker, der finnischen Sauna, steht eine Biosauna zur Verfügung. Bei Temperaturen von etwa 45 bis 60 Grad Celsius und 40 bis 55% Luftfeuchtigkeit schont diese Form der Sauna den Kreislauf. Als Alternative können Sie auch in der Infrarotkabine oder im Dampfbad entspannen.

Verschiedene Relaxbereiche

Zwischen den Saunagängen sollte man ruhen, und dafür gibt es im kuscheligen Wellnessbereich des Hotels Goldener Ochs verschiedene Auswahlmöglichkeiten: Sinnlich wird es in der Duftstation, wo der Duft von Lavendel, Orange oder Bergamotte die Nase umschmeichelt, während Sie Ihren Körper wieder zur Ruhe kommen lassen. Düfte üben übrigens deswegen so eine starke Faszination auf uns auf, da sie in der gleichen Gehirnregion wie Gefühle und Erinnerungen verarbeitet werden. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von Ihren Gedanken davontragen.

Als Alternative können Sie auch in der Relaxoase Ihrem Ruhebedürfnis nachkommen.

Genießen Sie eine Auszeit in einer der Saunen des Wellnesshotels Goldener Ochs, während Sie Ihre Eindrücke des beeindruckenden Salzkammerguts noch einmal im Geiste sammeln.

GESUNDHEIT, Goldener Ochs, Spa & Wellness in Bad Ischl

Spa Erlebnis im Frühling

Mai 22, 2013
Wohlfühlen im Wellnesshotel Goldener Ochs

Wellnessurlaub im Hotel Goldener Ochs

Der Schnee taut, die Temperaturen steigen, die Sonne gewinnt an Kraft. Mit dem Frühling kommt die Jahreszeit, in der nicht nur in der Natur, sondern auch in uns selbst die Lebensgeister neu erwachen. Schluss mit dem Winter, der uns müde und antriebslos gemacht hat. Zeit, etwas für sich selbst zu tun und sich wieder auf Touren zu bringen.

Aktivität und Entspannung

Wird es draußen wärmer, dann zieht es uns hinaus in die Natur, um den Körper nach einem langen Winter wieder in Schwung zu bringen. Wandern Sie entlang des Solewegs, unternehmen Sie einen Ausflug auf den Hausberg Katrin oder erkunden Sie Bad Ischl auf einem Spaziergang durch den Kurpark oder auf der Esplanade. Wenn Sie dann aktiviert und vitalisiert zurückkehren, können Sie sich im Wellnessbereich dem Entspannungsprogramm widmen.

Sich eine Auszeit nehmen

Schon Kaiser Franz Josef und Kaiserin Elisabeth hatten den Charme des Salzkammerguts erkannt und das Städtchen Bad Ischl zu ihrer Sommerresidenz auserkoren. Verbringen auch Sie einen Wohlfühlurlaub in dieser bezaubernden Region, die sowohl Aktivangebote, als auch Entspannungsmöglichkeiten bereithält. Tun Sie Körper und Seele etwas Gutes und freuen Sie sich auf das Spa im Hotel Goldener Ochs:

  • Massagen
  • Solegradieranlage & Kneipp
  • Sauna & Infrarot
  • Dampfbad
  • Hallenbad & Erlebnisdusche
  • Duftstation & Relaxoase
  • Softsolarium
  • Sonnenterrassen

Solegradieranlage – Wohltat für die Atemwege

Das gibt es nur im Goldenen Ochs. In unserer einzigartigen Solegradieranlage fließt direkt aus den Bergen des Salzkammerguts gewonnene Salzsole über Reisig von Bergtannen und Latschen. Die Salz-Wasser-Lösung setzt ätherische Öle der Zweige frei, die in die Luft gelangen und beim Atmen aufgenommen werden. Durch die Kombination mit Nadelzweigen wird die Wirkung der Sole verstärkt (= gradiert). Das entstehende Raumklima wirkt positiv auf den ganzen Organismus und lindert Atemwegsbeschwerden, hat aber auch vorbeugende Wirkung. Kurzum: Sie werden sich angenehm erfrischt fühlen.

Hallenbad & Erlebnisdusche

Wohlfühlen im Wellnesshotel Goldener Ochs

Wellness Hotel in Bad Ischl, Salzkammergut

Was wäre Wellness ohne Wasser. Im Hallenbad des Goldenen Ochs finden Sie einen Pool, der mit Bergquellwasser gespeist ist, sowie mit Wasserfall, Massagedüsen und Sprudel-Massageliegen ausgestattet ist. Oder genießen Sie die Nebeldusche, gerne auch zwischen Saunagängen. Sie können zwischen Nebel-, Schwall- und Tellerdusche auswählen.

Genießen Sie einen Wellnessurlaub im Zentrum der Kurstadt Bad Ischl. Im Private Spa des Goldenen Ochsen sind Ihnen entspannte Stunden garantiert.